Datenschutz

PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE VERARBEITET WERDEN
Wenn Sie die Dienstleistungen von Management Drives in Anspruch nehmen und/oder weil Sie Management Drives diese Daten selbst beim Ausfüllen eines Kontaktformulars auf der Website zur Verfügung stellen, wird Management Drives folgende personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten:

  • Vor- und Nachnamen
  • Anschrift
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

Diese Daten werden ausschließlich zur Erbringung guter Dienstleistungen an (potenzielle) Kunden des Unternehmens verarbeitet.

WARUM VERARBEITET MANAGEMENT DRIVES DIESE DATEN?
Management Drives verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um auf Ihren Wunsch Kontakt mit Ihnen aufnehmen und/oder Sie schriftlich (per E-Mail oder Post) über relevante Neuigkeiten und Veranstaltungen informieren zu können.

Wenn Sie Kontakt zu Management Drives zum Erwerb von Dienstleistungen aufnehmen, kann Management Drives Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Ausführung eines mit Ihnen geschlossenen Auftragsvertrags nutzen, der für gewöhnlich aus Beratung oder Zertifizierung besteht.

WIE LANGE BEWAHRT MANAGEMENT DRIVES DIE DATEN AUF?
Management Drives bewahrt Ihre personenbezogenen Daten nicht länger auf, als für die Erfüllung des Zwecks, für den diese Daten erhoben wurden, erforderlich ist. Die Daten werden vernichtet, wenn die Verarbeitung im Hinblick auf den Verarbeitungszweck nicht mehr gerechtfertigt ist.

WEITERGABE AN DRITTE
Management Drives gibt Ihre personenbezogenen Daten im Prinzip nicht an Dritte weiter. Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies für die Ausführung eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages oder für die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Dritte erhalten nur dann das Recht, über Ihre personenbezogenen Daten zu verfügen, wenn zumindest dieselbe Geheimhaltung und dieselben Sicherungsvorschriften eingehalten werden, die Management Drive anwendet.

WEBSITEBESUCH-PROTOKOLLIERUNG
Auf der Website von Management Drives werden allgemeine Besucherdaten aufgezeichnet, unter anderem die IP-Adresse Ihres Computers, der Zeitpunkt der Anfrage und die Daten, die von Ihrem Browser mitgeschickt werden. Diese Daten werden für die Analyse des Besuch- und Klickverhaltens auf der Website verwendet. Management Drives benutzt diese Informationen, um die Funktion der Website zu verbessern. Diese Daten werden so weit wie möglich anonymisiert und niemals an Dritte weitergegeben.

MD MeetingGOOGLE ANALYTICS
Management Drives setzt Google Analytics ein, um festzuhalten, wie Besucher die Website benutzen und wie effektiv die Adwords-Anzeigen von Management Drives auf den Suchergebnisseiten von Google sind.

Die auf diese Weise zusammengetragenen Informationen, einschließlich der IP-Adresse Ihres Computers, werden an Google übertragen und von Google auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung von Google. Hierfinden Sie auch die Datenschutzerklärung von Google Analytics.

Google nutzt diese Daten, um nachvollziehen zu können, wie unsere Website benutzt wird, um Management Drives Berichte über die Website zur Verfügung stellen zu können und um Werbetreibenden Informationen über die Effektivität ihrer Kampagnen anbieten zu können.

Google kann diese Informationen an Dritte weiterleiten, sofern Google gesetzlich dazu verpflichtet ist oder diese Dritten die Informationen für Google verarbeiten. Management Drives hat darauf keinen Einfluss.

Management Drives hat Google nicht dazu autorisiert, über Management Drives erhaltene Analytics-Informationen für andere Google-Dienstleistungen einzusetzen.

COOKIES
Your current state:
Changing your consent | Withdraw consent


DATEN ANZEIGEN, ÄNDERN ODER LÖSCHEN
Sie sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten anzuzeigen, zu ändern oder zu löschen. Sie können Ihre Anfrage auf Einsichtnahme, Korrektur oder Löschung an info@managementdrives.com senden. Management Drives wird sich so schnell wie möglich, auf jeden Fall jedoch innerhalb von vier Wochen, mit Ihnen in Verbindung setzen.

SCHUTZ
Management Drives nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift angemessene Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unberechtigten Zugriff, unerwünschte Veröffentlichung und unerlaubte Änderungen zu verhindern. Die Website von Management Drives setzt ein zuverlässiges SSL-Zertifikat ein, um zu garantieren, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht in verkehrte Hände geraten.

Sollte bei Ihnen der Eindruck entstehen, dass Ihre Daten nicht effektiv geschützt sind, sollte es Hinweise auf Missbrauch geben oder sollten Sie weitere Informationen über den Schutz der von Management Drives erhobenen personenbezogenen Daten wünschen, setzen Sie sich bitte unter info@managementdrives.commit Management Drives in Verbindung.