Video Fall Aegon
Bildungssektor

Wir leisten einen Beitrag zum Wachstum und zur Entwicklung von Personen in Bildungseinrichtungen.

Was wir für den Bildungssektor tun können

Wir wollen dafür sorgen, dass jeder seine Stärken optimal nutzen und Spaß an der Arbeit haben kann. Auf Grundlage dieser Entwicklungsleidenschaft streben wir ein optimales Lernklima an, in dem die besten (Lern-)Ergebnisse erzielt werden.

Management Drives
Die Farben

Das sagen Drives aus über

  • Will analysieren, verstehen, ergründen
  • Stellt Menschen und soziale Bindungen an erste Stelle
  • Will Fortschritte, Resultate und Leistungen zur Schau stellen
  • Will Sicherheit und Klarheit schaffen
  • Steht für Mut, Tempo und Kraft
  • Ordnet sich unter und schafft Bindungen und Geborgenheit
  • Gemeinsame Vision
  • Zusammenarbeit
  • Gemeinsames Ziel
  • Deutliche Vereinbarungen
  • Fokus
  • Verbundenheit
  • Vision
  • Mensch
  • Strategie
  • Struktur
  • Fokus
  • Mission
Individuelles Profil

Zeigt deutlich, was jemanden antreibt

Als Grundlage dient das individuelle Profil.
Dieses verdeutlicht die Triebfedern einer Person und zeigt auf, wie sie Kenntnisse und Kompetenzen einsetzt. Dargestellt in vier übersichtlichen Graphiken.

Individuellen profil
Teamprofil

Unterschiede als Stärke betrachten

Die Basis bilden die Erkenntnisse über jedes Teammitglied. Sobald ein Team versteht, dass jedes Teammitglied anders denkt und handelt, kann es sich weiterentwickeln. Leistungen verbessern
Das Teamprofil stellt die Triebfedern eines Teams dar und zeigt auf, wie es Kenntnisse und Kompetenzen einsetzt.

Gruppenprofils

Effektiver funktionieren
Wir wollen dafür sorgen, dass jeder seine Stärken optimal nutzen und Spaß an der Arbeit haben kann, damit Schulorganisationen, Teams und Einzelpersonen richtig aufblühen. Wir begleiten alle Schulformen und Niveaus und unterstützen Schulräte, Aufsichtsräte, Schulleitung, Direktoren, Führungskräfte, Lehrer und Schüler. Management Drives bietet Einblick in die Motivatoren und das Verhalten all dieser Personengruppen. Dadurch entsteht eine Grundlage, auf der Bildungseinrichtungen, Teams und Einzelpersonen sich effektiver und vor allem engagierter einsetzen können.

Die Basis bietet der Fragebogen für das Bildungswesen. Er wurde speziell für Personen im Bildungssektor entwickelt. Für Schüler in der Pubertät gibt es den Junior-Fragebogen. Dieser Fragebogen bietet nicht nur den Schülern selbst, sondern auch Lehrern und Eltern Einblicke in die individuellen Bedürfnisse, Motivationen und den Lernstil der betreffenden Schüler.

Kenntnisse optimal einsetzen
Wir schulen sowohl selbstständige Fachkräfte als auch Mitarbeiter in Bildungseinrichtungen für die Arbeit mit Management Drives. Sie setzen Management Drives unter anderem für die Mitarbeiteranwerbung und -auswahl, die Zusammenstellung effektiver Teams und die Entwicklung und Verbesserung der Zusammenarbeit und Kommunikation im weitesten Sinne des Wortes ein.

Wir beziehen die von uns ausgebildeten Lizenznehmer aktiv in unsere Dienstleistungen mit ein. Auf diese Weise werden Kenntnisse und Anwendungen optimal genutzt, um die Lehre zu verbessern.

 

Was möchten Sie entwickeln?

Management Drives macht Leadership greifbar und anwendbar.
Wir wenden unsere Kenntnisse erfolgreich auf zeitlose und aktuelle Themen an. Was wollen Sie?